Conzilia, die Verbindende

conciliare (lat.) – vereinigen, verbinden
Wortkarg, aber stimmgewaltig springt Conzilia auf die Bühne und verbindet, vor Ihren Augen, die Phantasie mit der Wirklichkeit. Sie erzählt von ihren „wahren“ Abenteuern, erweckt Charaktere aus Büchern zum Leben oder lässt Tiere sprechen. Leichtfüßig kreiert sie ihre Geschichten und verkörpert dabei alle innewohnenden Rollen, selbst die der fehlenden Spielpartner. Diesen spielt sie gerne, schelmisch wie sie ist, einen Streich, nie bösartig, aber immer mit einer gewissen Würze Schadenfreude. Sie kann noch staunen und sich bezaubern lassen, aber auch wütend aufschreien, …wenn die Mitspieler ihrer Geschichte nicht nach ihrer dicken, roten Nase tanzen. Sie weiß, was sie will und ändert ständig ihren Blickwinkel. Ja, sie ist einfach ein freches, aber liebenswertes Gör mit langen Zöpfen und krummen Beinen.
Kurzum, lassen Sie sich überraschen und begeistern von ihrem sprudelnden Temperament.